Fachbereich Bund und Länder

Was ist der Fach­be­reich 06?

In die­sem Fach­be­reich or­ga­ni­siert sich ein großer Teil der Be­schäf­tig­ten des öf­fent­li­chen Diens­tes, be­ste­hend aus den Be­schäf­tig­ten der Bun­des­be­hör­den, der Frak­tio­nen und Ab­ge­ord­ne­ten, der Bun­des­wehr und der Sta­tio­nie­rungs­streit­kräf­te, der Bun­des­ver­kehrs- und Bun­des­fi­nanz­ver­wal­tung, Be­am­tIn­nen, Rich­te­rIn­nen, Staats­an­wäl­tIn­nen so­wie den Be­schäf­tig­ten der All­ge­mei­nen Lan­des- und an­de­rer Ver­wal­tun­gen.

Ihr Ansprechpartner

  • 1 / 3

Aktuelles

Weitere Nachrichten

  • 23.08.2017

    Hamburger Senat fördert GKV-Mitgliedschaft von Beamten. Gut so!

    Die Freie und Hansestadt Hamburg unterstützt den Wunsch von Beamtinnen und Beamten, in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) krankenversichert zu sein, statt Beihilfe zu erhalten. Der Senat hat heute die Einleitung der Anhörung von Gewerkschaften und Verbänden zu einem „Gesetz über die Einführung einer pauschalen Beihilfe zur Flexibilisierung der Krankheitsvorsorge“ beschlossen. Mit dieser in Deutschland einmaligen Regelung soll ab 1. August 2018 auf Wunsch von Beamtinnen und Beamten statt individueller Beihilfe der hälftige Beitrag zu einer gesetzlichen oder privaten Krankenvollversicherung gezahlt werden.

ver.di Kampagnen